fd


Newsletteranmeldung


 
Franziska Bluhm, Onlinejournalistin, Digital-Beraterin


Franziska Bluhm entwickelt journalistische Konzepte und digitale Strategien für Redaktionen und Unternehmen. Zuvor arbeitete sie beim Handelsblatt als Leiterin Digitale Vernetzung. Sie wuchs in Berlin und Bad Bederkesa auf, studierte Volkswirtschaftslehre in Berlin und sammelte nebenbei journalistische Erfahrungen – beim Radio, bei Magazinen, Tageszeitungen und Online-Portalen. Ihr Volontariat absolvierte sie bei zwei Wirtschaftsmagazinen (Wertpapier und Geldidee), um wenig später zu dem Medium zurückzukehren, das ihre private und berufliche Leidenschaft geweckt hatte: dem Internet. Franziska Bluhm arbeitete von 2006 bis 2012 bei RP Online, dem Internetportal der Rheinischen Post, zunächst als Chefin vom Dienst, später als stellvertretende Chefredakteurin. Anschließend war sie Chefredakteurin von Wirtschaftswoche Online. Zudem verantwortete und gestaltete sie als Mitglied der Chefredaktion der Wirtschaftswoche die digitalen Aktivitäten der Zeitschrift. Von Dezember 2015 bis Ende 2017 war sie Leiterin der Abteilung Digitale Vernetzung in der Verlagsgruppe Handelsblatt. Jetzt hat sie sich als Journalistin, Digital-Beraterin und Dozentin selbständig gemacht.

 

Franziska Bluhm bietet 2018 folgende Kurse an:

  • Bloggen für Einsteiger (April)
  • Instagram und Snapchat in Journalismus und PR (Juni)
  • Selbstmarketing mit Social Media (Juni)
  • Erfolgreich Bloggen - Konzepte und Strategien (September)
  • Social-Media-Management (September)

 

alle Dozenten anzeigen

 

 


 

 

 

 

Medienbüro Hamburg


Medienbüro Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg


info@medienbuero-hamburg.de

040/ 30 620 1140

 

Kontaktformular

 

Anfahrt

 

 

 


Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner