fd


Newsletteranmeldung


 

Impressum






Das Medienbüro Hamburg ist seit 1. April 2012 eine Einrichtung des

Amtes für Öffentlichkeitsdienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).

 

afoe-nordkirche.de

 

 

 

 






 

 

Die Adresse lautet:

 

Medienbüro Hamburg

Königstraße 54

22767 Hamburg

Karte öffnen

Fon: 040 30620-1140

Fax: 040 30620-1149

E-Mail: info(at)medienbuero-hamburg.de

www.medienbuero-hamburg.de

 





Michael Stahl ist verantwortlich gemäß §6 MDStV:

Anschrift wie Medienbüro Hamburg

Produktion: www.medienbuero-hamburg.de

Redaktion und Konzeption: Annette Jürgensmeier, Mirjam Büttner, Verena Beck, Medienbüro Hamburg

Fotos: Medienbüro Hamburg

 

(Für Fotos auf verlinkten Seiten zeichnen wir uns nicht zuständig.)

 

Layout: www.designindustry.de

Technik/Programmierung: www.designindustry.de

Provider: mittwaldmedien CM Services

 

Das Medienbüro Hamburg gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die nur für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung des Medienbüros Hamburg.

 

Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe/E-Mails mit vollständigem Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse - auch gekürzt - zu veröffentlichen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind.

 

Die Verantwortung für den Inhalt von verlinkten Seiten liegt beim Urheber solcher Seiten. Das Medienbüro Hamburg übernimmt keine Haftung für Seiten, deren Rechte Dritter beeinträchtigen, gegen geltendes Recht, gesetzliche und behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen.

 

Weiterhin distanziert sich das Medienbüro ausdrücklich von Informationen, die gegen vorstehende Bestimmungen verstoßen, von Sekten und solche mit religiösen, sexistischen, rechts- oder linksextremistischen oder menschenverachtenden Inhalten.

 

Sollten Sie trotz aller Überprüfung und Vorsichtsmaßnahmen über unsere Seiten Zugang zu solchen Informationen bekommen, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail.

 

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder konstruktive Kritik zu unserem Homepage haben oder der Meinung sein, berechtigte Rechtsverstöße entdeckt zu haben, so kontaktieren Sie uns bitte formlos. Wir werden alles daran setzen, Ihrem Anliegen so bald als möglich nachzugehen.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass wir Abmahnungen nicht als formlos ansehen. Wie wir häufigen Berichterstattungen in Medien entnehmen konnten, werden viele Abmahnungen meist nicht aus konkretem Interesse zur Beseitigung eines Rechtsverstoßes versandt, sondern demnach häufig rechtsmissbräuchlich mit der primären Absicht zur Erzielung von Erlösen.

Wir werden daher jede Abmahnung durch unseren Anwalt prüfen und ggf. zurückweisen lassen. Die uns dabei entstehenden Kosten sowie den bei uns verursachten Schaden werden wir dem Absender der Abmahnung in Rechnung stellen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir daher eine formlose Nachricht. Jede ernsthafte Anfrage wird von uns so schnell wie möglich bearbeitet.

 

© 2006-2017 Medienbüro Hamburg

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung vom Medienbüro Hamburg

 

zurück zur Startseite


 

 

 

 

Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier


Bildungsprämie




Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 

 




Dr. Heike Niemeier hat im Juli 2017 am Kurs "Social Media" teilgenommen. Sie sagt:

 

„[...] Durch den gelungenen Mix aus Theorie und Hintergrundwissen einerseits sowie Praxis und Tipps für meinen Bereich andererseits, habe ich nicht nur meine Scheu verloren, sondern bin auch total motiviert aus dem Kurs gegangen und wende mein neues Wissen bereits aktiv an. [...]"

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen.

 

 

 




Anika Stender-Sornik hat im Juni 2017 am Kurs "Online-Journalismus" teilgenommen. Sie sagt:

 

„[...] Ein dickes, dolles Dankeschön an das Team vom Medienbüro Hamburg und Kursleiter Alexander Becker, dass mir der Sprung ins kalte Wasser der Online-Medien so leicht gemacht wurde!"

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen.

 

 

 




Bettina Winkler-Marxen hat im Mai 2017 am Kurs "Mobile Reporting - Mit dem Smartphone berichten" teilgenommen. Sie schreibt:

 

„Für fünf Tage tauchten wir ein in die unglaublichen Möglichkeiten, mit dem Handy Filmreportagen zu erstellen. Dozent Matthias Sdun vermittelte klar und prägnant die dazugehörigen Grundregeln und überzeugte immer wieder mit spontanen Umsetzungsbeispielen. [...]

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen.

 

 

 




Mareike Zeddel hat im April 2017 am Kurs "Multimediales Storytelling" teilgenommen. Sie schreibt:

 

[...] Ich habe sehr viel Input zum Multimedialen Storytelling bekommen; sowohl durch die Analyse vorhandener Beiträge, durch den Austausch mit der Gruppe als auch durch die guten Tipps von den Dozentinnen.

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen.

 

 

 









25 Jahre Banner